Autostart bei Windows 8 und Server 2012

Es war wieder mal die Macht der Gewohnheit. Bei allen alten Windows Versionen gabs für den User den Autostart Ordner im Startmenü. Nur wo ist der bei den neuen Versionen?

Solltet ihr mal ein Programm in den Autostart Ordner eines bestimmten Users geben dann führt einfach folgende Schritte aus:

  1. Win + R für den Ausführen Dialog
  2. shell:Startup
  3. Enter, und es öffnet sich der passende Ordner im Windows Explorer

 

Solltet ihr ein Programm in den Autostart für alle User geben:

  1. Win + R für den Ausführen Dialog
  2. shell:Common Startup
  3. Enter, und es öffnet sich der passende Ordner im Windows Explorer

Simpel und effektiv wenn man weiß wie 🙂

PS: Funktioniert auch bei Server 2008 R2 und Windows 7

 

Autostart Windows 10 und Windows Server 2016 findet ihr hier.

4 Antworten auf „Autostart bei Windows 8 und Server 2012“

  1. Ich wollte mich herzlich bedanken , denn nun startet mein Windows Server 2012 endlich meine .bat Dateien. Endlich hatte so lange versucht dieses hin zu kriegen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.