Disk Performance Counter in Taskmanager

Man kennt es von seinen Windows 8 Client das im neuen Taskmanager auch die Disk Performance standardmäßig angezeigt wird. Dies ist auch beim Server schnell erledigt.

Blickt man in den Taskmanager von einen Windows Server 2012 Server so ist die ausbeute beim Reiter „Performance“ eher gering. Wer wie ich einen schnellen Blick auf die Disk haben will dem ist rasch geholfen.

Standardmäßig schaut es so aus:

Taskmanager ohne Disk

Öffnet euch nun eine CMD als Admin und gebt folgenden Befehl ein:

Diese Einstellung benötigt keinen Neustart oder ähnliches.

Nach einem erneuten öffnen des Taskmanagers schaut es schon viel besser aus:

Taskmanager mit Disk

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.