HTTP/2 mit IIS und Windows Server 2016

Auf das Thema was HTTP/2 ist brauchen wir hier nicht näher einzugehen, das würde den Rahmen einfach sprengen. Diesbezüglich lege ich euch den Wikipedia Artikel nahe bzw. wer hier gelandet ist weis es sowieso schon 🙂 Wikipedia

Hier zeige ich euch nur kurz wie ihr HTTP/2 mit den IIS unter Windows Server 2016 nutzen könnt.

Als erstes benötigt ihr natürlich einen Server mit Windows Server 2016 (derzeit Technical Preview) mit installierter IIS Rolle. Für einen Test reichen die Standardfeatures.

Nun öffnet ihr den IIS Manager -> wählt auf Server ebene den Punkt „Server Certificates“ aus und generiert ein Selbst-signiertes Zertifikat. Wer ein offizielles besitzt kann natürlich aus das verwenden aber zum Test reicht es uns vollständig aus.

Erstellt nun bei der „Default Web Site“ ein neues https Bindung mit dem zuvor erstellten oder importierten Zertifikat.
IIS - Add Site Binding

Das wars auch schon. Öffnet nun den IE auf den Server oder auf einen Windows 10 Client und ruft die Seite auf. Wie man den Entwicklertools entnehmen kann wird diese bereits mit HTTP/2 ausgeliefert.
IIS HTTP/2