Hyper-V – Konvertieren einer Thin Disk zu einer Thick Disk

Eine kurze Anleitung um eine Hyper-V Thin vhdx zu einer Thick vhdx zu konvertieren.

Hin und wieder muss man sich auch den Thema Hyper-V widmen den damit wird einen erst wieder bewusst wie verwöhnt man von den VMware Produkten ist.

Wir arbeiten hier auf einen Standalone Hyper-V Host. Beim Erstellen einer neuen VM wird die Disk der VM immer als Thin Disk angelegt. Aus Performancegründen sagen einen sogar die MS Best Practices das man eine Thick Disk verwenden soll.

Da es leider nicht online funktioniert müssen wir zuerst die betreffende VM ausschalten.
Als nächstes begeben wir uns in die Einstellungen der VM, wählen die Disk aus welche wir konvertieren möchten und klicken auf „Edit“

settings_vhdx

Im darauf folgenden Wizard muss der Punkt „Convert“ ausgewählt warden, als Format wählen wir natürlich „vhdx“

Nun können wir uns endlich aussuchen ob wir die Disk Thin oder Thick, bzw. Fixed oder Dynamically haben wollen.

edit_vhdx_convert

Im nächsten Fenster wählen wir den neuen Speicherort und einen neuen Namen. Das wars auch schon fast.

edit_vhdx_convert_finish

Wenn die Disk fertig ist muss sie in den Settings der VM nur mehr noch mit der alten ersetzt werden.