Linksys E1200 V2 mit DD-WRT flashen

DD-WRT auf den Linksys E1200 zu flashen ist nicht schwierig, muss aber Schritt für Schritt durchgeführt werden um nicht den Router zu zerstören.
ACHTUNG: diese Anleitung funktioniert ausschließlich für die Hardware Version 2, sprich nur wenn auf der unterseite „V2“ steht!

Vorab könnt Ihr euch gleich die beiden Files downloaden:

Inital Firmware:

ftp://ftp.dd-wrt.com/betas/2013/05-27-2013-r21676/broadcom_K26/dd-wrt.v24-21676_NEWD-2_K2.6_mini-e1200v2.bin

Big Firmware:

http://ftp.dd-wrt.com/dd-wrtv2/downloads/others/eko/BrainSlayer-V24-preSP2/2013/03-25-2013-r21061/broadcom_K26/dd-wrt.v24-21061_NEWD-2_K2.6_big-nv64k.bin

 

Step by Step Anleitung:

-Sollte er schon in Verwendung gewesen sein auf Werkseinstellungen zurücksetzen
-LAN Kabel anstecken an einen der Switch-Ports (blau)
-IP am PC auf Statisch umstellen, ich verwende meistens 192.168.1.99
-Im Browser die Standard IP des Linksys an surfen, sprich http://192.168.1.1
-Dort unten den Link anklicken „Mit öffentlich zugänglichem und ungesichertem Netzwerk fortfahren“

E1200_ung_net

 

 

 

-Auf der nächsten Seite nochmals bestätigen (wie im Bild) und „Fortfahren“

E1200_Fortfahren

 

 

 

 

-Nun ist man wieder auf dem alten bekannten Linksys Interface
-Hier geht Ihr auf „Verwaltung“ und dort auf „Firmware Aktualisierung“
-Das „mini“ File auswählen und Upload Starten mit diesem Schritt wird die Initial-Firmware geflashed
-Abwarten und Tee trinken – dies kann bis zu 5 Minuten dauern (meist aber in 2 erld.)
-Ausschalten und ausstecken kurz warten und wieder hochfahren wieder 2 Minuten warten.
-Nun wieder den Router an surfen mit http://192.168.1.1 dort muss ab nun DD-WRT zu sehen sein
Benutzername = root Passwort = admin
-Unter „Administration“ -> „Firmware Upgrade“ nun das 2. File (big) auswählen und mit „Upgrade“ die neue Firmware einspielen.

DD_WRT_flash

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

-Das Gerät per Reset-Knopf (Rückseite) zurücksetzen mit einem 30/30/30, wie dies Funktioniert siehe unterhalb (Quelle: DD-WRT Wiki):

1. Das Gerät ist eingeschaltet (am Strom angestöpselt), nun drückt und hält man die Reset-Taste auf der Rückseite für 30 Sekunden.
2. Ohne Loslassen der Reset-Taste, trennt man das Gerät vom Strom und hält die Reset-Taste für weitere 30 Sekunden.
3. Ohne Loslassen der Reset-Taste, das Gerät wieder in Betrieb nehmen und erst nach weiteren 30 Sekunden die Reset-Taste loslassen.

-Wichtig: den letzten Punkt nicht auslassen, aus Erfahrung führt dies später zu Problemen
-2 Minuten warten
-Wieder mit 192.168.1.1 an surfen und Benutzername und Passwort ändern (admin ist weder ein gültiger benutzername noch kennwort 😉 )
-Browser Fenster (alle Fenster, nicht nur die Tabs) schließen und wenig später wieder öffnen so entgeht man dem „apply“ error 🙂

Viel Erfolg