Outlook mit Powershell steuern – E-Mail versenden

Manche brauchen es, manche wollen es, hin und wieder muss es sein. Hier eine kurze Einführung wie ihr Outlook über die Powershell bedienen könnt.

Im Grunde lässt sich Outlook fast vollständig über die Powershell steuern, sei es Mails verschicken, Regeln erstellen usw…
Hier schneide ich nur das Thema an wie man eine E-Mail erstellt und versendet.

Zu  Beginn erstellen wir uns zuerst mal ein neues Objekt und ein neues Mail:

Als nächstes stehen uns dann die üblichen Felder als Eigenschaften zur Verfügung wie z.B:

Den Betreff setzt ihr mit folgender Zeile

Jetzt geht es um eine wichtige Entscheidung. Wer den Text als Text formatiert haben will verwendet einfach .Body . Ist HTML Code vorhanden muss .HTMLBody verwendet werden.

Somit wäre schon einmal das Grundgerüst der Mail fertig. Jetzt geht es nur um die Frage was wir damit machen wollen. Speichern, Anzeigen oder gleich absenden? Die Methoden sollten vom Namen selbst erklärend sein.

Dies war nur mal ein kurzer Überblick. Eine vollständigt Liste aller Methoden und Eigenschaften könnt ihr euch mit Get-Member anzeigen lassen.