Richtiges entfernen einer VMware LUN – unmount and detach

Wenn man eine iSCSI oder FC LUN von einen VMware Cluster entfernen will gibt es ein paar Schritte zu beachten.

Manuellen entfernen

  1. LUN auf jeden Host unmounten
    LUN unmounten 

    Warten bis der Task fertiggestellt ist -> LUN sollte nun inaktiv sein
    LUN inaktiv

  2. LUN auf jeden Host detachen
    LUN Detach 

    Wenn Alles OK ist den folgenden Dialog mit OK bestätigen
    LUN Detach

    Wenn der Task fertig ist sollte die LUN so aussehen:
    LUN Detached

  3. Die LUN von Storagesystem entfernen.

 

Automatisches Entfernen mit PowerCLI

Der Hacken dabei ist das man dies bei jeden Host durchführen muss. Will man mehrere LUN’s in einen größeren Cluster entfernen so artet dies zu einer langwierigen Klickarbeit aus.
Doch zum Glück gibts die PowerCLI 😀

Hierzu habe ich in der VMware Community ein nettes Script gefunden welches hier Abhilfe schafft. Einfach das Script am Ende des Artikels kopieren und als .ps1 Datei speichern.

  1. PowerCLI öffnen und auf das gewünschte VC verbinden
  2. Import-Module script.ps1  ausführen
  3. LUN mittels folgenden Befehl unmounten:
    Get-Datastore datastore1 | Unmount-Datastore
    PowerCLI LUN unmounten
  4. LUN mittels folgenden Befehl detachen
    Get-Datastore datastore1 | Detach-Datastore
    PowerCLI LUN-Detach

Wie man sieht geht dies um einiges schneller und leichter.

Hier das Script:
http://blogs.vmware.com/vsphere/2012/01/automating-datastore-storage-device-detachment-in-vsphere-5.html